Vorbereitung auf die WM in den USA

Drei Rennen in drei Wochen. Das ist der Trainingsplan kurz vor dem Urlaub und die Vorbereitung auf Chattanooga (Tennessee). Dort findet im September die Weltmeisterschaft statt, an der ich teilnehmen will. Dort wird mich definitiv ein Top-Teilnehmerfeld erwarten und daher nehme ich die Veranstaltungen vorher auch absolut ernst.

Beim City Triathlon in Münster
(c) Sebastian Sendlak / wave.inc

Begonnen hat die Vorbereitung in der Heimat des Tri-Finish Teams, in Münster. Dort konnte ich auf der Kurzdistanz das Rennen dominieren und mit einer angemessenen Zeit als Sieger beenden. Die vielen Freunde unter den Zuschauern haben mir dabei viel Kraft gegeben und mich unterstützt. Danke dafür !

Nur eine Woche später ging es zur Challenge nach Prag. Es ist ein neuer Standort dieser Mitteldistanz-Serie, die ich trotz 30 Grad als Dritter beendete. Viele hochkarätige Konkurrenten waren in der Tschechei am Start und spätestens beim Laufen konnte ich meine Stärken trotz der Hitze ausspielen. Ein gelungener Test für die WM.

Am Sonntag findet nun noch der Frankfurt City Triathlon statt. Ein Event, welches einen großen Namen in der Szene hat. Ein Event, wo jedoch erneut nicht der Sieg auf der Mitteldistanz, sondern die Zeit im Vordergrund stehen wird.