Saison auf Mallorca beendet

Das letzte Rennen einer super Saison: Challenge Peguera!

Nach der verpatzten WM war ich etwas enttäuscht und wollte die Saison nicht auf diese Art und Weise abschließen. Wenn es auch nicht ganz leicht war, hab ich an meinem Training noch mal etwas verändert. Ich musste einfach noch mal richtig hart trainieren, um ein letztes gutes Ergebnis einzufahren, was mir glücklicherweise gelungen ist. Wenn e…in 4. Platz auch immer etwas negativ behaftet ist, so kann ich dieses Mal sagen, dass ich angesichts des starken Teilnehmerfeldes voll zufrieden bin.

(c) Josè Luis Hourcade

Meinerseits hab ich nun alles gegeben – bleibt zu hoffen, dass ich auch in Zukunft die Möglichkeiten hab, auf dem Level zu racen.

Ich danke, allen meinen Unterstützern für diese erfolgreiche Saison 2017 und freue mich auf die neuen Herausforderungen 2018.