Sportler des Jahres 2017 in Münster

Zum wiederholten Mal konnte Patrick Dirksmeier die Auszeichnung zum „Sportler des Jahres“ in Münster entgegennehmen. „Ich weiß nicht, wie ich es hier erneut geschafft habe, diese Auszeichnung zu erhalten. Ich bin seit 2006 hier im Sport aktiv und fühle mich der Stadt sehr verbunden. Danke an Alle, die für mich gestimmt haben und denen ich diesen Preis zu verdanken habe.“

Bereits 2015 hatte der Triathlet des Tri-Finish Teams diese Auszeichnung erhalten. Die ETU-Europameisterschaft im vergangenen Sommer, sowie der Sieg beim Münster City Triathlon zeigten die Dominanz des Juristen im letzten Jahr. „2018 geht es weiter. Neue Ziele und Herausforderungen stehen auf dem Programm.“